Schifahren:

Schladminger 4-BERGE-SCHAUKEL

Planai, Hauser Kaibling, Hochwurzen und Reiteralm sind die Skiberge der Schladminger 4-Berge-Skischaukel (von Öblarn aus in nur 20 Minuten erreichbar). Gemeinsam bieten sie 123 Pistenkilometer nonstop und 44 moderne Seilbahn- und Liftanlagen. Kulinarische Schmankerl finden Sie auf 56 Skihütten und es gibt ausreichend Angebote für Familien, Kids und Genießer.

Hauser Kaibling

Ein Juwel in unberührter Natur ! Die SCHLADMINGER 4-Berge Schaukel verbindet die vier größten steirischen Skiberge miteinander und das Skigebiet HAUSER KAIBLING (von Öblarn aus in nur 10 Minuten erreichbar) bietet einen idealen Einstieg. Die 8er Gipfelbahn führt Sie auf den höchsten Punkt der 4-Berge Schaukel (2015m.) und von dort genießen Sie einen traumhaften Panoramablick über das Ennstal. Als Skigebiet punktete der Hauser Kaibling als „BESTES SKIGEBIET EUROPAS“. Es bietet perfekte Pisten, eine hohe Sicherheit, Qualität und ausgezeichneten Hütten mit heimischen Spezialitäten.

Planai

Auf der PLANAI in SCHLADMING können Sie Skifahren auf den Spuren der Ski-WM 2013. Die fast 5 Kilometer lange FIS-Abfahrt vom Planai Gipfel bis ins Tal – bekannt durch den jährlicher WELTCUP-NACHTSLALOM (NIGHTRACE) – findet ihren Abschluss im WM-Park Planai. Auf den einladenden breiten Pisten fühlen sich aber auch gemütlichere Wintersportler wohl. Der Nachtslalom – ein wirkliches Mega-Event – lockt jedes Jahr bis zu 50.000 Zuschauer (Besucherrekord 51.000 in 2008) aus Politik, Wirtschaft und Showbiz in den WM-Ort Schladming. Die Zuschauer feuern die teilnehmenden Rennläufer lautstark und mit Instrumenten an und schaffen dadurch eine ausgelassene und einzigartige Atmosphäre. Perfekt präparierte, schneesichere Pisten bieten beste Bedingungen über die ganze Saison. Für Kinder und Anfänger stehen erstklassige Skischulen und qualifizierte Skilehrer zu Verfügung.

Skigebiet Hochwurzen

Breite lange Abfahrten lassen das Herz der Ski-Fahrer auf der Hochwurzen höher schlagen. Und das sowohl bei Tag als auch bei Nacht. Familien mit Kindern freuen sich über viele KINDERANGEBOTE und leichtere Pisten. Abends geht es außerdem noch weiter mit RODELN auf der ca. 7 Kilometer langen NATURRODELBAHN. Tagsüber noch nicht genug gehabt? Dann kann man sich beim Nachtskifahren noch mal richtig austoben. Einkehren kann man in einer der zahlreichen Hütten und sich da verwöhnen lassen mit kulinarischen Schmankerl aus der Region. Pistenspaß auf höchstem Niveau !

Reiteralm

Die Reiteralm ist das EINZIGE Skigebiet im europäischen Alpenraum, welches zum wiederholten Mal mit dem internationalen Pistengütesiegel „Triple Gold“ ausgezeichnet wurde. Auf herrlich breiten Pisten runterwedeln und mit modernsten Seilbahnen raufgondeln. Die gemütlichen Skihütten vervollständigen die wunderschönen Skitage auf der REITERALM !

Ski-Schule: Infos zur Schischule

DAS SONNIGE REITERALM-KINDERLAND ist top-ausgestattet. Zauberteppiche, Kinderkarussel, Spielfiguren und Kinder-Skirouten begeistern die großen und kleinen Besucher!

Die REITERALM bietet alljährlich HÖCHSTE SCHNEESICHERHEIT von Frühwinter bis Ostern. Über 200 leistungsstarke Schneegeräte, Schneekanonen und Schneelanzen sind in vollem Einsatz.

Fageralm

Einzigartige Familien- und Kinder-Skirouten!

Die FAGERALM wurde mit dem Qualitäts-Zertifikat "Welcome Beginners" vom Fachverband der Österreichischen Seilbahnen ausgestattet! Dieses Qualitäts-Gütesiegel garantiert ein hochwertiges Angebot, speziell für Familien und Schulskikurse auf der Fageralm. Das sonnige Hochplateau der FAGERALM bietet optimale Voraussetzungen für ein GROSSARTIGES KINDER-ANGEBOT : liebevoll gestaltete Kinderskirouten, "Tiere vom Fagerwald", "Indianerpfad", "Wikinger Route", Wellenbahn und Boarder-Cross. Ein TOP ausgestattetes KINDERLAND mit Bambini-Skikurs ab 3 Jahre.